Verein

Am 25. April 2016 haben jene sieben Menschen, die die Bürgerinitiative "Leben in Ranstadt" ins Leben gerufen haben, den gleichnamigen Verein gegründet. Vorrangiges Ziel war dabei, ein Spendenkonto einrichten zu können. Denn vor allem die notwendige Rechtsberatung will finanziert sein, wofür wir Sie herzlich um Unterstützung bitten!

Die Sparkasse Oberhessen hat uns freundlicherweise ein kostenloses Vereinskonto eingerichtet:

Konto-Inh.: Initiative Leben in Ranstadt

IBAN: DE41 5185 0079 0027 1449 77

BIC: HELADEF1FRI

Über den aktuellen Kontostand halten wir Sie an dieser Stelle regelmäßig auf dem Laufenden.

Kontostand am 25. Juli 2016: EUR 1.989

Zwar ist der Verein inzwischen im Vereinsregister eingetragen, doch der Antrag auf Gemeinnützigkeit wurde seitens des Finanzamtes von vorn herein abschlägig beschieden. Der "Erhalt und die Förderung der Lebensqualität der Bürger der Großgemeinde Ranstadt", wie es in unserer Satzung heißt, könne nicht als gemeinnütziger Zweck anerkannt werden. Damit teilen wir das gleiche Schicksal unzähliger anderer Vereine, die aus BIs hervorgegangen sind, und können wie diese keine Spendenbescheinigungen ausstellen.

Wir hoffen natürlich, dass Sie unsere Arbeit trotzdem unterstützen werden. Und wenn Sie es nicht bei einer Spende belassen möchten, können Sie natürlich dem Verein schon beitreten. Hier finden Sie unsere Satzung und die Beitrittserklärung. Wir erheben keine Mitgliedsbeiträge, um den administrativen Aufwand möglichst gering zu halten.